Treuhänder

Fit für die Zukunft? Konkrete nächste Schritte für Ihr digitales Treuhandunternehmen. Interview mit Thomas Koller.

Die Digitalisierung ist seit geraumer Zeit ein grosses Thema in der Treuhandbranche. Vermutlich haben auch Sie schon ein Seminar zu diesem Thema besucht, in dem viel Theorie und wenig Praxisbezug vermittelt wurde. Danach haben Sie sich bestimmt gefragt: Und jetzt? Wie setze ich dieses Projekt in meinem Treuhandbüro um?

Genau da setzen wir mit unserem Praxis-Workshop: Fit für die Zukunft? Konkrete nächste Schritte für Ihr digitales Treuhandunternehmen an. An diesem eintägigen Workshop – unter der Leitung des Branchenexperten Thomas Koller von KollerNext –  erarbeiten Sie einen praxisorientierten Ansatz für die nächsten möglichen Schritte. Auf Basis eines vorgängig ausgefüllten Fragesets zu Ihrem digitalen Reifegrad, beantworten wir in individuellen Coachings Ihre wichtigsten Fragen zu den verschiedenen Transformationsbereichen und entwickeln konkrete Handlungsempfehlungen.

Yannick Wyss und Thomas Koller geben Ihnen im Video einen kurzen Überblick, worum es bei dem Praxis-Workshop geht:



Kurzer Überblick über die gestellten Fragen:

  • 01:08: Sind Treuhänder:innen, die noch nicht digitalisiert haben schon zu spät?
  • 01:44: Warum tun sich viele Treuhänder:innen schwer mit der digitalen Transformation?
  • 02:27: Die digitale Transformation gliedert sich in fünf Bereiche: Geschäftsmodell, Geschäftsprozesse, Kundenbindung und –gewinnung, IT-Infrastruktur und Mitarbeiter. Welche dieser Säulen ist deiner Erfahrung nach die grösste Herausforderung für Treuhänder:innen?
  • 03:43: Wer sollte für das Thema Verantwortlich sein im Treuhandunternehmen?
  • 02:27: Die digitale Transformation gliedert sich in fünf Bereiche: Geschäftsmodell, Geschäftsprozesse, Kundenbindung und –gewinnung, IT-Infrastruktur und Mitarbeiter. Welche dieser Säulen ist deiner Erfahrung nach die grösste Herausforderung für Treuhänder:innen?
  • 04:40: Was ist der grösste Fehler, der im Transformationsprozess passieren könnte?
  • 05:26: Kann man ein Treuhandunternehmen auch mit einem praxisorientierten Approach transformieren? Oder braucht es immer das klassische Vorgehen von Strategie über Konzepten bis hin ins Operative?
  • 06:29: Welches Vorgehen rätst du Treuhandunternehmen, die die nächsten Schritte in der Transformation gehen möchten?

Möchten Sie auch dabei sein? Dann melden Sie sich jetzt für den Praxis-Workshop an!