KMU Treuhänder

Was ist bloss aus Accounto geworden?

Einige fragten sich vielleicht schon, ob der digitale Treuhänder das Zeitliche bereits wieder gesegnet hat. Um Accounto und die autonome Buchhaltung ist es in den vergangenen Monaten verdächtig ruhig geworden. Doch die vermeintliche Stille trügt. Hinter den Kulissen arbeiteten wir mit Hochdruck an einem neuen Software-Produkt, welches die Zusammenarbeit zwischen Unternehmerinnen und Unternehmern sowie Treuhandbüros revolutionär vereinfacht. Ja, Sie haben richtig gelesen. Accounto hat sich ähnlich wie so mancher Schmetterling diese Tage vom digitalen Treuhänder zum Treuhandpartner gewandelt.

Accounto die kleine Raupe

Blicken wir doch kurz einmal zurück, wie alles begann. Wir schreiben das Jahr 2016. Ein Jahr vollgepackt mit historischen Ereignissen, wie z. B. der Wahl von Donald J. Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten oder der Brexit-Abstimmung im Vereinigten Königreich. In diesem zweifellos speziellen Jahr startete im überschaubaren Sissach (Kt. BL) auch die unternehmerische Reise von Accounto. Die Gründer, Alain Veuve und Jan-Hendrik Heuing, wollten mit ihrem Produkt die Treuhandbranche revolutionieren und KMU endgültig vom lästigen Papierkram und mühsamen administrativen Arbeiten befreien.

Mit der Nutzung neuer technologischer Mittel wollte Accounto einen Service designen, der klassische Treuhandunternehmen und deren Arbeitsweisen auf den Kopf stellt. Dieser Ansatz generierte in den ersten Monaten vorzügliche Ergebnisse, sodass bereits Ende 2018 der operative Break-Even erreicht wurde. Doch je länger die Zeit dauerte, desto mehr erkannte man, welch gewichtige Rolle Treuhandunternehmen für KMU spielen. Das Treuhandunternehmen ist für KMU nicht irgendein anonymes Beratungsunternehmen, sondern viel mehr ein langjähriger Sparringpartner. Als Sparringpartner sind Treuhänderinnen und Treuhänder in beinahe alle wichtigen unternehmerischen Entscheide involviert.

Accounto entpuppt sich zum Schmetterling

Henry Ford sagte einst: «Unsere Fehlschläge sind oft erfolgreicher als unsere Erfolge.» Accounto startete mit der Mission, die Treuhandbranche bahnbrechend zu verändern. Doch das ist gar nicht nötig und vor allem seitens KMU auch nicht erwünscht. Was sich aber sowohl Treuhandbüros als auch Unternehmerinnen und Unternehmer wünschen, ist eine noch intensivere und vor allem unkompliziertere Zusammenarbeit. Genau hier können wir mit unseren gesammelten Erfahrungen sowie unserer Expertise in künstlicher Intelligenz Abhilfe schaffen.

Mit unseren innovativen Produkten begleiten wir Treuhandunternehmen ins digitale Zeitalter und erleichtern zugleich die Zusammenarbeit mit der KMU-Kundschaft. Unsere Vision überzeugte auch den Versicherungskonzern AXA, den wir letztes Jahr als strategischen Investor und Partner gewinnen konnten. Infolge des starken Wachstums und den ambitionierten Expansionsplänen verliessen wir schweren Herzens unser beschauliches zu Hause in Root (Kt. Luzern).

Unsere neue Heimat fanden wird rund 38 Km nordöstlich an der Militärstrasse 105 in Zürich. Auch über regen Nachwuchs konnten wir uns in den letzten Monaten freuen. Wir sind ein stark wachsendes Team, welches voller Elan tagtäglich an unserer Vision arbeitet: Eine Welt, in der sich KMU auf das Kerngeschäft und Treuhandbüros komplett auf eine vollautomatisierte laufende Buchhaltung verlassen und dadurch auf wertgenerierende Beratungstätigkeiten fokussieren können.

Begleiten Sie uns auf unserer Reise

Wie Sie sehen, hat sich bei uns einiges verändert. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir an einer zukunftsfähigen Treuhandbranche arbeiten, um die Position von Treuhandbüros weiter zu stärken und damit den KMU fundamentale Vorteile zu verschaffen. In unserem Blog erhalten Sie wöchentlich nützliche Tipps, wie Sie zum Beispiel mit neuer Technologie auf einen Schlag mehr Marge generieren und gleichzeitig dem KMU ein viel besseres, digitaleres, also sprich moderneres Kundenerlebniss ermögliche können. Möchten Sie mehr über unser Produkt und aktuelle Entwicklungen bei Accounto erfahren? Dann abonnieren Sie unbedingt unseren monatlichen Newsletter.

Der Schmetterling mit all seiner Schönheit blieb nun lange genug am Boden. Nun ist es Zeit, dass dieser sich entfaltet und Treuhänderinnen und Treuhänder einen Mehrwert bietet. Wir sind bereit dafür und freuen uns, auf erfolgreich Zeiten – mit Ihnen an Bord!